kirche und werbung

Kirche & Werbung

Öffentlichkeitsarbeit

Klingt wie Messwein und Coca Cola. Passt das überhaupt?
Hat Kirche ein Produkt oder ist sie sogar eins?
Was hat sie zu verkaufen?

Zunächst einmal hat es eine lange Tradition, dass Kirche missioniert. In der Geschichte hatte dies unterschiedlich gute Facetten gehabt, manches war unsäglich. Aber wer der Meinung ist, dass er eine gute Nachricht hat, Hoffnung schenken kann und Gedanken für den Sinn des Lebens beisteuern kann: dem kann man nicht wirklich übelnehmen, wenn er dies auch kundtut. Was anderes ist in diesem Falle "Werbung"?
Darüber hinaus hat die Kirche – nennen wir an dieser Stelle mal auch die konfessionsunterschiedlichen Gemeinschaften mit der gemeinsamen Kirche – ein großes Angebot an Hilfen und Unterstützungen für die Menschen: Beratungsstellen für verschuldete Menschen, Obdachlose, Jugendarbeit, Sozialprojekte, Einrichtungen für Kinder, Senioren und vieles mehr. Ob sie nun Caritas oder Diakonie heißen, spielt zunächst einmal keine Rolle. Aber nach dem Motto: Tue Gutes und rede darüber, ist das doch nichts anderes als Werbung, oder?

Wir können uns an dem Begriff Werbung reiben. Wir verbinden rein gefühlsmäßig so etwas wie jemanden über den Tisch ziehen. Jemandem etwas andrehen, was er weder möchte noch braucht.

Wir können ihn ersetzen mit Öffentlichkeitsarbeit. Das klingt natürlich sachlicher und zurückhaltender. Wir legen Wert auf Informationen und Fakten. Aber auch die dürfen doch freundlich und symphatisch erscheinen, eine verständliche Sprache haben, aktuelle Bilder und natürlich auch Humor.
Das geschieht genauso wie bei Coca Cola: mit einem guten Logo, in Farbe, mit einem Claim, mit Plakaten, Flyern und auch Bierdeckeln, mit Aufklebern, Broschüren, Roll-Ups und Messeständen, im Kino und auf der Straße, online im Web, auf facebook und Instagram. Kirche besteht aus Menschen, und diese leben nicht in einer Parallelgesellschaft.

Letztlich wollen wir als Kirche, als Caritas, als Diakonie sagen: Wir haben ein Angebot. Du kannst es nutzen. Das musst du nicht. Aber es könnte möglicherweise gut sein für dich. Und vielleicht auch für deine Freunde und deine Familie. Wir laden dazu ein.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Hüsch & Hüsch GmbH
Mühlradstraße 3-5
52066 Aachen
Tel: 0241 94697-0
huesch@huesch.de

© 2018 Hüsch & Hüsch GmbH · Mühlradstraße 3-5 · 52066 Aachen · All Rights Reserved